Ästhetik der äußeren Lippen

Home Ästhetik der äußeren Lippen

Ästhetik der äußeren Lippen

Sie kann unter örtlicher Betäubung oder von der Hüfte abwärts betäubt (Spinalanästhesie) durchgeführt werden. Vor der Operation wird fotografiert. Da die Vergrößerung mit Fettgewebe erfolgt, wird der Bereich für die Fettaufnahme gemeinsam mit dem Patienten ausgewählt. Mit Hilfe spezieller Kanülen wird Fettgewebe aus einem anderen Bereich in die äußeren Lippen injiziert. Nach dem Eingriff werden Schmerzmittel und Antibiotika empfohlen. Dadurch wird ein jugendlicheres Aussehen erhalten. Es kann in etwa 4-7 Tagen begonnen werden. Sport und Sexualleben normalisieren sich nach 6 Wochen.

Alle Methoden sind miteinander kombinierbar. Sie wird oft zusammen mit der Innenlippenverkleinerung durchgeführt. Durch die Kombination der beiden Verfahren wird ein jüngeres Scheidenbild erzielt.

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein?