Armstreckung

Home Armstreckung

Armstreckung

Es handelt sich um eine Operation, die bei Patienten mit übermäßiger Erschlaffung, überschüssiger Haut und einer Zunahme des Fettgewebes im Oberarmbereich durchgeführt wird. Es wird insbesondere bei Erschlaffungen angewendet, die häufig nach Gewichtsverlustoperationen aufgrund von Fettleibigkeit auftreten. Die Person hat mit Fledermausflügeln schwingendes Fett und Haut. Diese Patienten sind die am besten geeigneten Kandidaten. Es wird in Kombination mit der Fettextraktionsmethode verwendet.

WANN WIRD ES ANGEWENDET?

Es kann jederzeit angewendet werden. Es ist eine ideale Operation, um Ihre übermäßig schlaffen Stellen loszuwerden, insbesondere nachdem Sie mit einem gesunden Leben, Sport und einer gesunden Ernährung Ihr Idealgewicht erreicht haben.

VOR DER OPERATION

Anamnese wird erhoben und Untersuchungen durchgeführt. Verwendete Medikamente, vorangegangene schwere Erkrankungen, bisherige OP-Anamnese, notwendige Fotoshootings werden gemacht. Gemeinsam werden die postoperativen Ergebnisse ausgewertet und alle notwendigen Analysen und Untersuchungen durchgeführt.

BETRIEB

Es wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die ungefähre Betriebszeit beträgt 1-2 Stunden. In den inneren Teil des Oberarms wird mit einem linearen Schnitt parallel zum Arm eingeführt und anschließend überschüssige Haut und Fett entfernt. Es kann sich bis zur Achselhöhle in der Achselhöhle erstrecken. Im Operationsbereich wird eine Drainage gelegt. Stützendes spezielles Korsett wird getragen.

POSTOPERATIV

Die Ernährung beginnt in kurzer Zeit. Der Patient wird oft noch am selben Tag entlassen. In diesen Bereichen können Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse auftreten. Baden ist innerhalb von 2-3 Tagen erlaubt. Das Spezialkorsett wird 4-6 Wochen getragen. Innerhalb einer Woche können Sie problemlos wieder arbeiten. Leichte tägliche Aktivitäten können in der Frühphase durchgeführt werden. Schwere Aktivitäten sind nach 1 Monat erlaubt.

NEBENWIRKUNGEN

Es können Nebenwirkungen aufgrund einer Vollnarkose oder eines chirurgischen Eingriffs auftreten. Durch Verspannungen im Wundbereich kann es zu Wundheilungsstörungen, Unregelmäßigkeiten oder sichtbaren bleibenden Narben kommen. Die richtige Korsettbehandlung ist sehr wichtig. Nach der Operation wird mit Ihrem Arzt eine Narbenbehandlung durchgeführt.

ERGEBNIS

Es wird ein straffes und jugendliches Armbild erhalten. Es steigert das Selbstvertrauen und trägt zur allgemeinen Körpergesundheit bei.

Eine Operation zur Fettentfernung wird oft begleitet.

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein?