Bruststraffung

Home Bruststraffung

Was ist eine Bruststraffungsoperation (Operation)?

Bruststraffung ist eine Operation der ästhetischen Chirurgie, die bei Personen mit Hängeproblemen im Brustbereich durchgeführt wird.

Hängende Probleme im Brustbereich können bei Frauen aus vielen Gründen auftreten, wie z. B. Geburt, plötzliche Gewichtsveränderung, postbariatrische Operation, fortgeschrittenes Alter, Nichtbeachten der Verwendung des richtigen BHs. Mit Brustoperationen in der Türkei kann dieses Problem von Fachärzten für plastische Chirurgie in vollwertigen Krankenhäusern mit Bruststraffung fachmännisch gelöst werden.

Was genau ist eine Bruststraffung?

Wenn wir uns die Frage Was ist eine Bruststraffung ansehen, die eine der am häufigsten gestellten Fragen ist und die Antwort neugierig ist, wenn wir uns die auftretenden Probleme ansehen Mit dem Absacken des Brustbereichs wird es nach der Schwere des Problems des Patienten bewertet und chirurgisch korrigiert und gerade, voluminös und Dies sind Operationen wie das Aufhängen der Brust, die durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Person Brüste hat die eine korrektere Körperhaltung erlangt haben.

Bruststraffung Sie können zu Hause einen Selbsttest durchführen, um festzustellen, ob Sie eine Operation benötigen. Die braune Brustspitze, Warzenhof genannt, sollte im rechten Winkel zum Boden direkt vor Ihnen stehen. Wenn diese Bereiche in einer abgesenkten Form sind, kann es zu einem Problem des Hängenbleibens der Brüste kommen. Das erkennen Sie an einem kurzen Blick in den Spiegel.

Ein weiteres häufiges Erkennungszeichen unter den Menschen ist die Technik, einen Stift auf den unteren Teil der Brust zu legen. Wenn Ihre Brust den Stift hält, wenn Sie den Stift direkt unter Ihre Brüste legen, besteht das Problem, dass er durchhängt. Wenn der Stift auf den Boden fällt, gibt es kein Problem.

Bruststraffung

Bruststraffung wird in der Medizin auch Mastopexie genannt und unterscheidet sich von der Brustverkleinerung oder -vergrößerung. Wenn die Person es jedoch benötigt, kann sie zusätzlich zu dieser Operation mit einer Brustvergrößerungsoperation kombiniert werden.

Bei Personen mit hängenden Brüsten wird die Operation entsprechend dem Schweregrad des Hängenbleibens und dem Volumenverlust der Brüste geplant.

Wie wird eine Bruststraffung durchgeführt?

Bruststraffung ist eine Operation, die im Allgemeinen mit Vollnarkose oder Sedierungstechnik durchgeführt wird. Während der Operation werden die erforderlichen Messungen durchgeführt und die Position wird entsprechend dem Körper der Person mit Hilfe eines Markierungsstifts berechnet. Das Brustgewebe wird geformt, um die richtige Position zu geben. Dann wird Personen mit schwerwiegenden Problemen und reduziertem Brustvolumen je nach Wunsch der Patientin in ihre eigene Brustgröße oder ein Implantat mit kleinerem / größerem Volumen eingesetzt.

Wenn die Person überschüssige Haut hat, wird dieser Teil gedehnt und der überschüssige Teil wird entfernt und erneut vernäht. Wenn der Warzenhofbereich (farbiger Brustwarzenteil) der Person sehr vergrößert ist, wird dieser Teil ebenfalls beschnitten und zu einem ästhetischeren Aussehen verkleinert.

Die Operation dauert normalerweise 2 – 4 Stunden, obwohl sie von Person zu Person unterschiedlich ist. Nach Abschluss des Operationsprozesses wird die Person geweckt und für 1-2 Tage zur allgemeinen Nachsorge in den Dienst gebracht.

Vorbereitungsprozess vor einer Bruststraffung

Es ist sehr wichtig, sich vor der Bruststraffungsoperation über die Krankheiten, genetische Störungen in der Familie und alle Medikamente zu informieren, die von der Person kontinuierlich eingenommen werden müssen. Der Patient sollte mindestens 2 Wochen im Voraus mit seinem Arzt besprechen, welche Art von Dosisanpassung vor der Operation bezüglich seiner Medikation vorgenommen werden sollte.

In der ersten Untersuchungsphase für die Operation sollte die Person ihre Forderungen gegenüber dem Arzt vollständig darlegen. Viele Punkte sollten erwähnt werden, wie z. B. der Ablauf des Eingriffs, die Wahl des Implantats, die Änderung der Volumenmenge, ob eine Verkleinerung des Warzenhofabschnitts gewünscht wird.

Nachdem der OP-Termin festgelegt wurde, sollte darauf geachtet werden, mindestens 1 Woche lang keinen Alkohol zu konsumieren. Ebenso sollte das Rauchen mindestens 24 Stunden vor der Operation eingestellt werden.

Es ist sehr wichtig, bei Personen, die sich einer Vollnarkose unterziehen, mindestens 12 Stunden zu fasten. Dieser Punkt sollte beachtet werden, um die Bedienung komfortabler zu gestalten.

Es ist notwendig, das Krankenhaus 2 – 3 Stunden vor der Operation zu betreten und im Krankenhaus auf den Rest zu warten. Service-Krankenschwestern werden den Menschen bei diesem Prozess helfen.

Wer ist für eine Bruststraffung geeignet?

Aus verschiedenen Gründen können Menschen über ein Durchhängen im Brustbereich klagen. Nur Menschen, die aufgrund des Überschusses an Fettgewebe leicht über ihrem Normalgewicht liegen und deren Hautpartie noch nicht üppig geworden ist, können durch Sport und auf ihre Ernährung ihre Brüste in aufrechter Form erreichen.

Menschen jedoch, die überschüssige Haut haben, ein sehr ernstes Erschlaffungsproblem haben, ein Erschlaffen aufgrund der Entleerung der Milchkanäle nach der Geburt haben und über längere Zeit Beschwerden über ein Erschlaffen ihrer Brüste haben, können sich nicht erholen ihre Brüste durch Sport wieder in ihre frühere Form bringen. Obwohl eine sehr geringe Veränderung beobachtet werden kann, ist es den Brüsten nicht möglich, eine aufrechte Position einzunehmen, abgesehen von der Operationstechnik, insbesondere bei Menschen mit reichlich Brusthaut.

Nachdem diese Probleme bewertet wurden, werden bei der Person, die sich beim Arzt für eine Bruststraffung beworben hat, einige radiologische Untersuchungen und Blutuntersuchungen durchgeführt. Auch etwaige Krebs- und Schwangerschaftsrisiken sollten vorher getestet werden. Personen über 40 Jahren wird empfohlen, sich vor der Operation einer Mammographie (Brustkrebsvorsorgeuntersuchung) zu unterziehen.

Laut den Ergebnissen aller durchgeführten Tests wird eine Bruststraffung operation bei Personen durchgeführt, die keine Beschwerden haben. Auf diese Weise werden mögliche Risiken minimiert.

Brustsuspendierungsmethode

Die Bruststraffungsmethode ist eine der am häufigsten bevorzugten Techniken bei Bruststraffungsoperationen. Bei dieser Art der Operation wird das Brustgewebe nach innen und oben gedrückt und der Brustbereich nach oben gehoben. Da der Brustkorb durch Falten auf sich selbst zusammengedrückt wird, nimmt er eine aufrechte Position ein, indem er sich selbst stützt. Genau wie beim Einsetzen von Implantaten wird die Person zu einem voluminösen und anspruchsvollen Aussehen gebracht.

Da der für die Operation angelegte Schnitt kleiner ist als bei anderen Techniken, ist auch die Narbenrate geringer. Obwohl dieses Verfahren bei Personen mit weniger schweren Erschlaffungsproblemen bessere Ergebnisse liefert, ist es möglicherweise nicht für Personen mit größeren Erschlaffungsproblemen geeignet. Aus diesem Grund wird Sie Ihr Arzt nach der Untersuchung darüber informieren, mit welcher Technik der Brustbereich auf die gewünschte Höhe gebracht wird.

Was sind die Vorteile einer Bruststraffung?

Nach einer Bruststraffung erhalten die Brüste ein voluminöseres, ästhetischeres, aufrechteres und natürlicheres Aussehen. Zudem werden die bei sehr großen Brüsten auftretenden Risiken wie Schmerzen und Vorwölbungen durch die Reduzierung des Brustvolumens während der Operation und die Entfernung der überschüssigen Haut reduziert und damit die Wirbelsäule entlastet.

Die Menschen fühlen sich wohler bei der Wahl eines BHs. Sie können eine Wahl treffen, die perfekt zu ihrer Brust passt, und Probleme wie Brennen der BH-Griffe und Schmerzen in der hängenden Brust werden beseitigt.

Die durch Durchhängen aus dem rechten und linken Teil des BHs überquellenden Brustbereiche können sich in der Kleidung abzeichnen und für ein schlechtes und selbstbewusstes Auftreten sorgen. Durch die Beseitigung dieses Erscheinungsproblems wird die Lebensqualität der Person erhöht.

Abgesehen davon, wenn die Bruststraffungsoperation mit der richtigen Arztauswahl durchgeführt wird, werden alle Gesundheitszustände der Person während der Voruntersuchung bewertet und die Operation wird nur bei Personen mit günstigen Gesundheitszuständen durchgeführt. In diesem Fall werden Risikofaktoren minimiert, mit Ausnahme einiger Risiken, die nur bei Vollnarkose und chirurgischen Eingriffen bestehen.

In der postoperativen Phase haben die Menschen, wenn sie den Empfehlungen ihrer Ärzte folgen, innerhalb weniger Wochen problemlos eine ästhetische Bruststruktur.

Gibt es Narben nach einer Bruststraffung?

Nach der Bruststraffung wird die Narbe in den ersten Tagen der Operation sichtbar sein. Innerhalb eines Jahres nehmen die Narben jedoch allmählich ab und werden undeutlich.

Da die Schnittbereiche so gewählt werden, dass sie in der Unterwäsche der Person verbleiben, ist es anderen Personen nicht möglich zu verstehen, dass Sie sich einer Operation unterzogen haben, es sei denn, Sie sagen es ihnen.

Es gibt auch einige Probleme, auf die Sie achten müssen, damit die Narben richtig heilen und sich nicht ausbreiten. Dies sind einige einfache, aber wichtige Situationen, wie z. B. das Vermeiden von Bewegungen, die den Bereich nach der Operation belasten können, das Heben schwerer Lasten, das Nicht-Trainieren und Ausruhen. Solange Sie gemäß den Anweisungen Ihres Arztes handeln, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie ein Problem haben werden.

Wiederherstellungsprozess nach einer Bruststraffung

Ihr Arzt wird Sie über einige Situationen informieren, in denen Sie während des Genesungsprozesses nach einer Bruststraffung vorsichtig sein müssen. Einige von diesen;

  • Nachdem Sie aus der Operation kommen, erhalten Sie zunächst einen Blasenkatheter. Nach einigen Stunden, wenn Sie anfangen zu gehen, wird die Sonde entfernt. Diese Anträge sind Aufgabe der Dienstschwester. Sie sollten sich in langsamen, kurzen und häufigen Schritten auf dem Krankenhausflur bewegen, ohne sich zu ermüden.
  • Dabei sollten Sie viel Wasser zu sich nehmen und die Heilung Ihres Gewebes durch eine gesunde Ernährung unterstützen.
  • Sie sollten das Korsett weiterhin gemäß den Anweisungen Ihres Arztes verwenden. Das Korsett erleichtert es den Geweben, sich aneinander zu klammern.
  • Sie sollten regelmäßige Krankenhausbesuche für Ihre Verbände machen und Ihren Arzt aufsuchen, um Ihre Drainage zu entfernen.
  • In den ersten Tagen sollten Sie sich viel ausruhen, keine schweren Lasten heben, versuchen, auf einen Hocker aufzustehen und Gegenstände, auch leichte, von einer hohen Stelle aufzuheben , und Sie sollten Ihre Arme und Ihren Oberkörper nicht zu sehr ermüden.</li >
  • Ebenso sollten Sie keine körperlichen Aktivitäten ausüben, die Anstrengung erfordern. In diesem Fall kann sich Ihr Herzschlag beschleunigen und es können einige Risiken auftreten, wie z. B. Blutungen in Form von Leckagen in Ihren Wundbereichen.
  • In den ersten 7 – 10 Tagen sollten Sie auf Alkoholkonsum verzichten. Alkohol kann eine blutverdünnende und ödemverstärkende Wirkung haben und Risiken wie Infektionen und Blutungen in Ihrem Operationsbereich verursachen.
  • In den ersten 24 Stunden nach der Operation sollten keine Zigaretten konsumiert werden. Wenn möglich, sollte diese Frist auf bis zu 2 Wochen verlängert werden. Rauchen kann die Heilung von Narbengewebe verzögern.
  • Ihr Verband kann in den ersten Tagen ein Hindernis beim Baden sein. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wann Sie am besten duschen sollten.

In welcher Dosierung und wann Sie Ihre Medikamente wieder einsetzen sollten, sollten Sie unbedingt vor der Operation von Ihrem Arzt erfahren. Nach der Operation sollten Sie diese Warnhinweise beachten und zu Ihren Medikamenten zurückkehren.

Bruststraffung Türkei

Kürzlich Brustchirurgie in der Türkei ist eine Operation, die häufig von vielen in- und ausländischen Patienten durchgeführt wird. Die in der Yoo Retouch-Klinik durchgeführten Eingriffe werden von den renommiertesten Schönheitsoperationsoperatoren des Landes in Krankenhäusern wie dem Acıbadem durchgeführt, das in Istanbul voll ausgestattet ist und erstklassigen Qualitätsservice bietet. In einem dieser Krankenhäuser wird auch die postoperative Patientennachsorge durchgeführt.

Für die Operation müssen Sie etwa 1 Woche in der Türkei bleiben. Im Rahmen der von der Klinik organisierten Organisation wird Ihnen Ihr Hotelzimmer zur Verfügung gestellt, Sie werden mit einem VIP-Fahrzeug vom Flughafen abgeholt, Ihnen wird ein Dolmetscher zugeteilt und Ihre Eingriffe werden von den bekanntesten und bekanntesten unseres Landes abgewickelt erfolgreiche ästhetische Chirurgen. Jedes nach der Operation verwendete Gerät ist auf dem neuesten Stand der Technik und von hoher Qualität.

Bruststraffungspreise

Bei der Betrachtung des Bruststraffungspreises ist die Schwere des Problems, das die Person bei der Festlegung der Preise erlebt, ein wichtiger Punkt, da dies zu Änderungen im Operationsprozess führen wird. Abgesehen davon sind auch andere Dinge wie das Hotel, in dem Sie übernachten, der VIP-Fahrzeugtransferservice, die Kosten für die Krankenhausversorgung, Speisen und Getränke sowie die Anmietung von Dolmetschern in den Preisen enthalten.

Aus diesem Grund kann leider nicht von einer eindeutigen Zahl gesprochen werden, da die Preise von Person zu Person variieren. Sie können einen kostenlosen Beratungsservice in Anspruch nehmen, indem Sie über Ihre Beschwerden und Anfragen sprechen, um spezifische Preisinformationen für Sie zu erhalten, und Sie können die Preise auf eine für Sie passende Weise erfahren.

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein?