Dermamelan

Home Dermamelan

Dermamelan

Es ist heute eine der effektivsten Behandlungsmethoden für Flecken, die Melasma-Colasma genannt werden, Pigmentstörungen, die durch Alterung, Sonne und andere Gründe verursacht werden. Es ist eine äußerst wirksame Behandlung für dieses Problem, bei der die Haut ihre natürliche Farbe und Hautfarbe wiedererlangt. Dermamelan ist ein spezielles Peelingsystem zur Behandlung von Pickeln. Es gibt auch Cremes zur Fleckenentfernung. Dermamelan wird bei starken Verfärbungen verwendet

Warum Dermamelan?

  • Es ist sehr effektiv (fast 85-95%) und sicher bei der Punktbehandlung.
  • Erzeugt ein strahlendes und frisches Aussehen auf der Haut.
  • Die Anwendung ist schmerzfrei.
  • Sehr schnelle Ergebnisse (innerhalb von 1 Woche – 1 Monat).
  • Es kann auf alle Hauttypen angewendet werden, auch auf empfindliche Haut.
  • Da es ein sehr mildes Peeling enthält, sind die Nebenwirkungen minimal.
  • Es ist auch wirksam bei Aknenarben und Flecken auf der Haut.
  • Enzympeeling wird hauptsächlich zur punktuellen Behandlung verwendet. Die enthaltenen Säuren und insbesondere Vitamin C reduzieren jedoch die Auswirkungen des Alterns.

Was ist der Zweck von Dermamelan?

Es soll die Pigmentierung unterdrücken, indem die Melaninmenge in der Haut reduziert wird. Es ist keine chemische, sondern eine „enzymatische Peeling“-Methode.

Dieses spezielle Peeling-System enthält Säuremischungen (Kojisäure, Phytinsäure, Azelainsäure und Vitamin C etc.), die die fleckbildende Melaninproduktion unterdrücken und den Fleck behandeln.

Wie wird Dermamelan angewendet?

Dermamelan ist eine Anwendung, die Hautunreinheiten in einer Sitzung entfernen kann. Nach der Hautuntersuchung wird entschieden, welche Punktbehandlung angewendet wird. Nachdem die Haut mit der im Kit enthaltenen Reinigungslösung gründlich gereinigt wurde, wird die Dermamelan-Maske auf Cremebasis auf das Gesicht aufgetragen. Nach der Anwendung wird der Patient 30 Minuten unter Beobachtung gehalten. Später wird die Person mit einer Maske nach Hause geschickt. Es bleibt 8-12 Stunden auf der Haut. Anschließend wird die Haut gewaschen und gereinigt. Ein Peeling ab dem 2. Tag dauert ca. 7-14 Tage und es werden intensive Feuchtigkeits- und Sonnenschutzmittel verwendet, bis das Peeling beendet ist. Die Behandlung wird 4-6 Monate lang mit Dermamelan Fortsetzungscreme fortgesetzt. Die Anwendung der Creme wird dem Zustand der Verfärbungen in Absprache mit dem Patienten angepasst.

Was ist nach der Dermamelan-Anwendung zu tun?

Das Anwendungsset enthält ein sehr mildes Peeling. Es kann auf alle Hauttypen aufgetragen werden. Es enthält kein TCA und keine Peeling-Säuren, daher ist das Risiko von Nebenwirkungen minimal. Bei richtiger Anwendung des Hausbesuchsprotokolls, das der Person gegeben wurde, wird innerhalb von 1-4 Wochen eine Antwort von etwa 85-95% erreicht. Seine Auswirkungen auf die Haut sind Rötungen und ein mildes Peeling. Manchmal können Ödeme bei empfindlicher Haut beobachtet werden.

Wo kann Dermamelan angewendet werden?

-Gesicht-Hals und Dekolleté

– Hände

-Beine

Was sind die erwarteten Ergebnisse von Dermamelan?

Es verhilft Ihnen in wenigen Monaten zu einer brandneuen Haut, die heller, erfrischt, porentiefer ist, der Ölhaushalt reguliert und frei von allen Unreinheiten ist. Seine Auswirkungen auf die Haut sind in Form von Rötungen und mildem Peeling. Manchmal können Ödeme bei empfindlicher Haut beobachtet werden.

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein?