Facelifting

Home Facelifting

Facelifting

Betrachtet man Was ist ein Facelift oder was für ein Verfahren ist eine Facelift-Operation mit ihrem medizinischen Gegenstück, diesem Prozess; Es ist eine Operation der ästhetischen Chirurgie, die die Zeichen des Alterns und Erschlaffungsprobleme im Gesichtsbereich beseitigt und es dem Einzelnen ermöglicht, jüngere, dynamische und attraktive Gesichtszüge zu erreichen.

Was ist Facelifting?

Mit zunehmendem Alter nehmen die Strukturen ab, die der Haut Elastizität verleihen. Aufgrund dieser Abnahme beginnt die Haut zu erschlaffen und erscheint faltig. In ähnlicher Weise können Personen, die wegen Fettleibigkeit behandelt wurden und viel Gewicht verloren haben, überschüssige Haut im Gesicht haben. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass sich die Haut dehnt und wächst, wenn sie sich mit Fettgewebe füllt, und das darunter liegende Fettgewebe nach Gewichtsverlust entfernt wird, wodurch überschüssige Haut zurückbleibt. Bei dieser Art von Problem kann der Person eine Gesichtsstraffung empfohlen werden.

Einzelpersonen sind die meisten; Er leidet unter fortgeschrittenen altersbedingten Problemen im Gesichtsbereich, wie z. B. Falten auf den Lippen, Falten um die Augen (Krähenfüße), hängendes Kinn, eingefallene Wangen und Kinn, Falten beim Lächeln, Falten auf der Stirn. Während der Facelift-Operation können all diese Probleme gleichzeitig mit Methoden wie Füllstoffzugaben, Fetttransfer und Seilaufhängungstechnik gelöst werden. Sogar die Hals- und Wangenregion kann eingegriffen werden.

Wie führe ich ein Facelifting durch, was sind die Phasen?

Einer der Punkte, die vor der Frage Wie wird ein Facelifting durchgeführt bekannt sein sollte, ist, dass die Person sich keiner Operation unterziehen muss, um das Gesicht zu straffen. Dies kann mit unterschiedlichen Techniken erfolgen. Wenn der Arzt es jedoch für notwendig erachtet, wenn die Person mit zusätzlichen Verfahren operiert wird, kann die Operation bevorzugt werden. Dazu wird dem Individuum in der Regel eine Vollnarkose verabreicht. Die Dauer der Operation variiert je nach Anzahl der durchzuführenden Operationen zwischen 3 und 7 Stunden.

Bei der Anwendung nicht nur die Haut; Auch das Muskelgewebe wird gedehnt. Durch die Kopfhaut wird ein unauffälliger Bereich aufgespürt und ein 1 cm langer Einschnitt vorgenommen. Von hier aus werden die gelösten Muskelgewebe durch Endoskopie aneinander befestigt. Die überschüssige Haut wird gedehnt und geschnitten, und die Operation wird durch Vernähen der Schnittfläche beendet.

Heutzutage wird es von Personen, die nur ein Facelifting-Verfahren wünschen, nicht sehr bevorzugt.

Nicht-chirurgisches Facelifting (Französische Aufhängungstechnik)

Die French Suspension Technique, die in den letzten Jahren für das vollständige Facelifting entwickelt wurde, ist eine in Frankreich entwickelte nicht-chirurgische Facelifting-Methode. Die Anwendung dauert 45-60 Minuten unter örtlicher Betäubung.

Zunächst wird das Jugendbild des Einzelnen untersucht und festgestellt, welche Veränderungen er durchgemacht hat. Ohne Schnitt wird der Gesichtsbereich mit medizinischen Fäden an verschiedenen Stellen in einem geeigneten Winkel nach oben gedehnt. Da die Operation auf der Kopfhaut oberhalb des Ohres durchgeführt wird, gibt es keine Narben und Einschnitte etc.

Wenn das Verfahren beendet ist, kann die Person sofort zu ihrem normalen Leben zurückkehren. Ein Krankenhausaufenthalt ist nicht erforderlich.

An den Mimics ändert sich nichts. Ein natürliches Aussehen wird erzielt. Der Heilungsprozess ist in der Regel in bis zu 2 Wochen abgeschlossen. Das Ergebnis ist in der Regel bis zu 5 Jahre lang dauerhaft und kann erneut durchgeführt werden, wenn die Wirkung nachlässt.

Dinge, die während des Vorbereitungsprozesses für eine Gesichtsstraffung zu beachten sind

Wenn eine Vollnarkose durchgeführt werden soll, sollte die Person 12 Stunden lang nichts essen und trinken. Bei Verfahren, die mit örtlicher Betäubung durchgeführt werden, wird empfohlen, dass die Person mit vollem Magen kommt.

Bei Vorliegen einer chronischen Erkrankung oder Einnahme von Medikamenten, regelmäßigen Vitaminen oder Nahrungsergänzungsmitteln sollte vor der Anwendung der Arzt informiert werden.

Sie sollten mindestens 24 Stunden vor dem Eingriff nicht rauchen. Die Person darf mindestens 7-10 Tage zuvor keinen Alkohol konsumiert haben. Diese Faktoren können das Risiko von Komplikationen während und nach dem Eingriff erhöhen.

Was ist nach einer Gesichtsstraffung zu beachten?

Wenn eine Gesichtsstraffungsoperation unter Vollnarkose durchgeführt wird, sollte die Person am ersten Tag nach dem Eingriff im Krankenhaus nachuntersucht werden. Personen, die eine Lokalanästhesie erhalten, können sofort zu ihrem normalen Leben zurückkehren.

Blutergüsse, Ödeme, Schwellungen und Rötungen im und um den Eingriffsbereich sind normale Symptome bei Personen am ersten Tag. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie mit solchen Situationen konfrontiert werden. Diese Symptome klingen spontan innerhalb von durchschnittlich 10 Tagen ab. Wenn sie sehr schwerwiegend sind, sollten sie unverzüglich dem Arzt gemeldet werden.

Nach der Facelift-Operation können Schmerzen im Operationsbereich auftreten. Schmerzen, die nach einer Weile vergehen, werden mit vom Arzt verschriebenen Schmerzmitteln kontrolliert. Während dieser Zeit ist es einer der häufigsten Fehler, ein anderes Schmerzmittel als das vom Arzt verschriebene zu verwenden. Einige Schmerzmittel werden nicht empfohlen, da sie während des Heilungsprozesses schwerwiegende Probleme wie Blutungen, Infektionen und vermehrte Ödeme verursachen können. Aus diesem Grund sollten Sie Medikamente nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden.

Wenn der Arzt es für notwendig erachtet, kann in den ersten Tagen eine Antibiotikabehandlung durchgeführt werden. Antibiotika sollten in der angemessenen Dosis und Anzahl der Tage stündlich eingenommen werden.

Um die Heilungsrate des Gewebes zu erhöhen und seine Erholung zu unterstützen, ist es notwendig, viel Wasser zu trinken, ausgewogene und gesunde Mahlzeiten zu sich zu nehmen, viel Ruhe zu haben, das Heben schwerer Lasten und körperliche Aktivitäten zu vermeiden.

Im Genesungsprozess sollten Personen darüber informiert werden, wann sie zum ersten Mal duschen, Make-up oder Hautpflegeprodukte usw. auftragen können. Sie sollten ihren Arzt konsultieren, wenn sie die Anwendung wieder aufnehmen können. Außerdem sollten heiße Orte wie Bäder, Saunen und direkter Kontakt mit Sonnenlicht während dieses Vorgangs vermieden werden, da dies zu Komplikationen führen kann.

Gesichtsstraffungsoperationspreis

Facelifting ist kein Standardverfahren, da es individuell geplant und angewendet wird. Aus diesem Grund sind die Facelift-Preise individuell unterschiedlich.

Um Informationen über die Details der in der Stadt Istanbul in der Yoo Retouch-Klinik durchgeführten Gesichtsstraffungsoperation zu erhalten, können die Kontaktinformationen auf der Website der Klinik verwendet werden. In dieser Phase, in der Sie einen kostenlosen Beratungsservice erhalten, können Sie Ihre Fragen zu allen Fragen einschließlich des Preises stellen.

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein?