Hautverjüngung

Home Hautverjüngung

Was ist Hautverjüngung?

Neben Falten kann gealterte Haut mit der Zeit auch an Spannkraft verlieren. Zur Frage „Was ist Hautverjüngung?“ können folgende Erklärungen gegeben werden. Falten können sich an allen Körperstellen entwickeln, am häufigsten treten sie jedoch im Gesicht, am Hals, an den Armen und am Bauch auf. Die Ausdünnung der Epidermis, des oberen Teils der Kopfhaut und die Abnahme der Kollagenmenge führen zu einem Absacken der Haut. Alterung des Gesichts und Faltenbildung sind keine gesundheitlichen Probleme. Einige Linien können sogar Ihr Aussehen verbessern, indem sie Ihnen einen neuen Gesichtscharakter verleihen. Jede Haut altert und kann Unterschiede im Aussehen entwickeln. Die im Laufe der Zeit auftretende Abnahme der Kollagensynthese kann dazu führen, dass die Haut ihre Elastizität verliert. Dies variiert mit individuellen Lebensumständen, Sonneneinstrahlung, Luftverschmutzung und verschiedenen Lebensstilmustern.

Verdünnung und Austrocknung treten auf der Haut auf, die ihr Flüssigkeitsvolumen verloren hat und die richtige Feuchtigkeit nicht aufrechterhalten kann. Der Feuchtigkeitsverlust kann der Haut Falten und ein gealtertes Aussehen verleihen. „Hautverjüngung“ bezieht sich auf Behandlungen, die verwendet werden, um jünger auszusehen, aber die Auswirkungen des Alterns nicht vollständig rückgängig machen können. Hauterneuerungsverfahren helfen, jüngere, attraktivere Haut zu regenerieren, indem die am stärksten geschädigten äußeren Hautschichten entfernt werden, eine gesünder aussehende darunter liegende Haut freigelegt wird und die Bildung neuer, gesunder Hautzellen gefördert wird.

Wer sollte Hautverjüngungsbehandlungen durchführen?

In der Türkei gibt es fast hundert verschiedene Hautverjüngungsverfahren. Obwohl viele dieser Technologien großartig sind, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Komponente, die den größten Einfluss auf die Ergebnisse der kosmetischen Medizin hat, Ihr Arzt ist. Dies gilt sowohl für nicht-chirurgische Hauterneuerungsverfahren als auch für Schönheitsoperationen. Einige Hauterneuerungsverfahren sollten nur von einem Facharzt für Schönheitschirurgen durchgeführt werden. Beispiele hierfür sind tiefe chemische Peelings und verschiedene ablative Laserbehandlungen. Eine hochqualifizierte Krankenschwester oder lizenzierte Kosmetikerin kann andere Behandlungen wie Microneedling, leichtes Peeling und Mikrodermabrasion sicher und effizient durchführen. Da die für die Durchführung von Hauterneuerungsbehandlungen erforderlichen Fähigkeiten je nach Behandlung variieren, sollten Sie Ihre Behandlung unter der Aufsicht eines zugelassenen, spezialisierten Dermatologen durchführen und einen Dermatologen auswählen, der in der medizinischen Hautpflege hochqualifiziert ist. Wenn Sie mit einem angehenden Dermatologen sprechen, fragen Sie, wie oft er oder sie die spezifischen Behandlungen angewendet hat, die Sie in Betracht ziehen. In unserem Gesundheitszentrum haben wir ästhetische Ärzte mit der ganzen Kompetenz und Ausstattung.

Außerdem sollten Sie Ihren Dermatologen nach Ihrem Hauttyp fragen und nicht in Betracht ziehen, mit Spezialisten zusammenzuarbeiten, die Bedenken haben. Dies ist sehr wichtig, sowohl für Ihre Sicherheit als auch um sicherzustellen, dass die Behandlungen, die Sie erhalten, Ihre Ziele erreichen.

Was sind Laserbehandlungen zur Hautverjüngung?

Laser verwenden hohe Konzentrationen von Lichtenergiestrahlen, um den Hautton, die Textur und das Aussehen zu verbessern. „Laser-Hautverjüngung“ ist heute eine der beliebtesten und bevorzugten Anwendungen.

Wie verjüngt Laser Skin Resurfacing die Haut?

  • Es hilft, feine Linien und Fältchen zu reduzieren
  • Es wird verwendet, um braune Flecken, Rötungen und Verfärbungen zu entfernen, um einen gleichmäßigeren Hautton zu erzielen,
  • Es hat die Eigenschaft, die Haut zu straffen und die Kollagenbildung zu steigern
  • Entfernt Akne und Operationsnarben
  • Es wird verwendet, um unerwünschte Gesichts- oder Körperbehaarung zu entfernen.

Was ist ablativer Laser?

Ablative Laser entfernen die äußeren Hautschichten, sodass sich an ihrer Stelle neue Haut entwickeln kann. Die Wellenlänge des Lichts bestimmt, wie tief der Laser eindringt; Unser plastischer Chirurg wählt die für Sie am besten geeignete Laserbehandlung basierend auf Ihrem Hauttyp, Ihren Zielen und der Art des Problems, das Sie behandeln möchten. Heutzutage verwenden immer mehr Schönheitschirurgen fraktionierte Laser, die nur einen Teil der Haut im Behandlungsbereich erfassen. Dadurch kann der Laser sicher in die tieferen Hautschichten eindringen, was zu effektiveren Ergebnissen mit weniger Ausfallzeiten führt.

-Was sind nicht-ablative Laser?

Nicht-ablative Laser sind Laser, die die Hautoberfläche nicht beschädigen. Stattdessen fördern sie die Entwicklung von neuem Kollagen und helfen, die natürliche Festigkeit und Spannkraft der Haut wiederherzustellen, indem sie die Haut unter der Oberfläche erwärmen. Obwohl sie langsamer wirken als ablative Laser, erfordern diese Behandlungen normalerweise weniger Ausfallzeiten und können langfristige verjüngende Wirkungen haben.

Die Laserbehandlung kann langfristige Vorteile bieten. Es dauert Monate, bis die vollständigen Ergebnisse der Bildung neuer Hautzellen und Kollagen sichtbar werden, und es kann mehrere Wochen dauern, bis dauerhafte Nebenwirkungen der Behandlung, wie z. B. rosa Haut im Behandlungsbereich, verschwinden. Da jedoch jeder Patient einzigartig ist, werden die Ergebnisse nach der Behandlung möglicherweise überhaupt nicht angezeigt oder es kann Wochen dauern. In diesem Stadium hilft Ihnen Ihr plastischer Chirurg dabei, sich über die vielen Behandlungsoptionen für Laser-Resurfacing zu informieren, die Ihnen zur Verfügung stehen.

-Hilft ein chemisches Peeling bei der Hautverjüngung?

Eine andere Methode zur Erneuerung der Haut ist die Verwendung einer chemischen Lösung, die bewirkt, dass sich die äußeren Hautschichten ablösen. Chemische Peelings sind das, wovon Schönheitschirurgen sprechen. Chemische Peelings werden normalerweise in der Praxis eines Schönheitschirurgen oder einer gut ausgebildeten Kosmetikerin oder Krankenschwester durchgeführt. Während der Behandlung wird eine Lösung auf Ihre Haut aufgetragen oder einmassiert und dort für eine gewisse Zeit belassen. Beschädigte Hautschichten werden in den Tagen nach der Behandlung schrittweise abgelöst, wodurch eine glattere, jünger aussehende Haut zum Vorschein kommt.

-Was ist nicht-chirurgische Gesichtsverjüngung?

Nicht-chirurgische Gesichtsverjüngung„-Methoden, die von Personen bevorzugt werden, die einen chirurgischen Eingriff vermeiden und gleichzeitig ein attraktives Aussehen erhalten möchten, gehören zu den beliebtesten Anwendungen der letzten Jahre. Besonders effektiv in der Hautregeneration, können Verfahren bei richtig geplanter Sitzungswiederholung über viele Jahre angewendet werden. Während nicht-chirurgische Gesichtsverjüngungsverfahren, die den Alterungsprozess verlangsamen und für eine überlegene Alterung sorgen, immer beliebter werden, wird es für diejenigen empfohlen, die natürlicher und jünger aussehen möchten.

-Was sind nicht-chirurgische Methoden zur Gesichtsverjüngung?

Nicht-chirurgische Gesichtsverjüngungsverfahren werden auf verschiedene Weise von plastischen Chirurgen und erfahrenen Dermatologen durchgeführt. Auf die Frage „Hautverjüngung“ gibt es viele Möglichkeiten. Nicht-chirurgische Gesichtsverjüngungsverfahren können verwendet werden, um eine jüngere Haut zu erreichen, indem Falten, Erschlaffungen in verschiedenen Regionen, feine Linien und andere Altersdeformationen entfernt werden. Zu den beliebtesten Apps:

  • Facelifting-Gesichts-Mesotherapie mit Füller-Injektion mit Verschlussriemen
  • Anträge auf Jugendimpfungen,
  • Lachs-DNA-Anwendungen,
  • Botox-Behandlungen
  • Endopeel-Anwendungen können wie Facelift mit Thermage, Facelift mit gezieltem Ultraschall oder Goldnadel-Verfahren als Spinnennetz-Maschinenoperationen gezählt werden.

Nicht-chirurgische Behandlungen sind die beste Option für Menschen, die Asymmetrie, Unbehagen und andere Folgen fürchten oder nicht betäubt werden möchten. Vor der Behandlung ist eine umfassende Evaluation erforderlich, da sich für jeden Hauttyp unterschiedliche Anforderungen entwickeln können. In unserem Gesundheitszentrum können Sie das am besten geeignete Verfahren für die professionelle Hautstruktur und -anforderungen ermitteln und einen Anwendungsplan erstellen.

Was ist permanente Gesichtsverjüngung, wie wird sie durchgeführt?

Obwohl ein Facelift im Allgemeinen als Schönheitsoperation angesehen wird, kann es manchmal als medizinische Notwendigkeit angesehen werden. Wir können nicht länger argumentieren, dass Frauen dauerhafte Gesichtsverjüngungsoperationen bevorzugen, die normalerweise aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden. Für Facelift-Behandlungen gibt es keine Altersgrenze. Der Gedanke, dass die Person es braucht, das Gefühl, dass das eigene Gesicht alt wird, und die Erkenntnis, dass das Gesicht durch die Untersuchung an Dynamik verloren hat, sind die Hauptfaktoren, die zu dieser Operation führen.

Neben den nicht-chirurgischen und injizierbaren Methoden für Facelift Tape und Facelift ist das chirurgische Facelift eine Option. Beantragt die Person aus Bedarf oder aus ästhetischer Unzufriedenheit, werden bei der fachärztlichen Untersuchung Deformationen wie Hauterschlaffungen und Hauterschlaffungen festgestellt, ist es nicht schwer, diese Probleme mit einer dauerhaften Gesichtsverjüngungsoperation zu beseitigen. Mit dem Fortschritt der Technologie erhöhen sowohl die Kosten solcher Operationen als auch die Geschwindigkeit des Abschlusses der Operation und des postoperativen Prozesses die Präferenzen in dieser Richtung. Bei der Planung des Eingriffs wird zunächst anhand der Jugendbilder des Patienten festgestellt, wie sich die Alterung entwickelt, wo und in welche Richtung es zu Verformungen im Gesicht kommt.

Es ist allgemein anerkannt, dass die Haut während einer Facelifting-Operation einfach gedehnt wird. Dies ist jedoch nicht der Fall. Mit einem präzisen und effektiven Verfahren wird nicht nur die Haut, sondern alle Hautschichten dreidimensional geformt. Mit dem Hautschnitt wird in das Bindegewebe, die mimischen Muskeln und das aufgelockerte Gewebe unter der Haut eingegriffen. Durch Berühren dieser tiefen Gewebe unter der Haut werden die lockeren und erschlafften Teile auf einem normalen Gesicht in ihre richtige Position gebracht und die bestehenden Anomalien werden beseitigt. Eine der am häufigsten gestellten Fragen zu Facelift-Operationen ist, ob danach Narben zurückbleiben. Da die Gesichtsstraffung bei endoskopischen Eingriffen mit kleinen Schnitten von 1 bis 2 Millimetern durchgeführt wird und im Haar verbleibt, bleibt von keiner Narbe eine Spur. Da sich diese Schnitte vor und hinter dem Ohr befinden und die natürlichen Linien des Gesichts dazwischen gesetzt werden, heilen sie mit der Zeit und werden bei traditionellen Verfahren unauffällig.

Wie hoch sind die Preise für Gesichtsverjüngung?

Gesichtsverjüngungspreise variieren je nach Anwendung. Personalisierte Gesichtsverjüngungsbehandlungen bestehen aus verschiedenen Verfahren und die Anwendungspreise variieren je nach Anzahl der Sitzungen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und um die für Sie am besten geeignete dauerhafte oder nicht-chirurgische Gesichtsverjüngungsanwendung auszuwählen.

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein?