Hüftvergrößerung

Home Hüftvergrößerung

Hüftvergrößerung

Hüftvergrößerung; Es ist eine Operation zur Vergrößerung der Form und Größe der Hüfte mit Implantaten, Fettinjektion oder Kombinationen. Es kann bei allen Patienten angewendet werden, die ihre Hüftdimensionen klein finden, die mit ihrer Form und Symmetrie nicht zufrieden sind und deren Erwartungen realistisch sind.

Die Fettinjektion ist eine Option für Patienten, die sowohl mit dem Volumen als auch mit der Form der Hüfte nicht zufrieden sind.

VOR DER OPERATION

Ausführliche Anamnese des Patienten, Untersuchung des Patienten, Vorwegnahme, Information über die Operation, Fotografieren vor dem Eingriff, postoperative Ergebnisse, notwendige Analysen und Untersuchungen werden durchgeführt.

BETRIEB

Unter Vollnarkose wird ein natürliches Bild mit dem zu machenden Schnitt durch Rotation von zwei Wellen innerhalb von 1-2 Stunden erhalten. Fett wird aus den Bereichen extrahiert, die das Aussehen des Gesäßes verzerren, und dann wird das entnommene Fett in die Bereiche injiziert, in denen das Volumen gegeben werden soll.

POSTOPERATIV

Die Ernährung beginnt in kurzer Zeit. Ein spezielles Korsett wird für ca. 2-3 Wochen verwendet. Sie können 3 Tage nach der Operation ein Bad nehmen. In den ersten Tagen wird eingeschränktes Bauch- und meist Seitenlage empfohlen. Es ist notwendig, für etwa 6-8 Wochen lange darauf zu sitzen, nach 1-2 Wochen wieder zur Arbeit zu gehen, nach 3-4 Wochen leichte Bewegung, nach 6-8 Wochen schwere Bewegung. Im Hüftbereich sind Blutergüsse und Schwellungen zu sehen, deren Abheilung im Durchschnitt 2-3 Wochen dauert. Die vollständige Genesung ist am Ende von 6 Monaten bis 1 Jahr. (Diese Zeiten können je nach den zu den Hüftoperationen hinzugefügten Verfahren variieren.)

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein?