Mesotherapie-Operationen

Mesotherapie; Es ist eine Methode, bei der homöopathische Mittel, pharmazeutische Mittel, Vitamine und Pflanzenextrakte unter die Haut und unter die Haut durch Mikroinjektionsmethode aufgetragen werden. Die Mesotherapie wird je nach Zweck und Person angewendet. Es ist eine wirksame Methode, die bei Haarausfallbehandlungen, Hautnarbenkorrekturen, regionaler Feuchtigkeitsversorgung, Cellulite-Behandlung und Hautverjüngung verwendet wird.

Bei der Gesichtsmesotherapie zur Hautverjüngung, die mit winzigen Nadeln direkt auf die Haut aufgetragen wird, wird die Haut stimuliert und die Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut erhöht. Die Gründe für die Anwendung der Mesotherapie im Hautbereich; Es ist eine der Methoden, die bei Erschlaffung und Elastizitätsverlust, stumpfer Haut, die ihre Helligkeit verloren hat, zur Verringerung von müdem und altersbedingtem Aussehen, zur Entfernung von Hautschäden durch Sonnenstrahlen, Vorkehrungen gegen Hautschäden vor dem Sommer, punktuelle Aufhellung, Fleckenbildung Entfernung, Akneflecken, Wunden und Brandnarben. Sie kann zunächst in Abständen von 1 bis 4 Wochen und dann 3 bis 6 Monaten wiederholt werden. Die Ergebnisse zeigen sich normalerweise nach 2 Sitzungen. Der Hauterneuerungseffekt setzt sich nach der Behandlung fort. Die Gesichtsmesotherapie hat keine signifikanten Nebenwirkungen. Nach dem Eingriff kann es zu leichten blauen Flecken kommen, die mit Make-up abgedeckt werden können. Infektionen und Allergien können beobachtet werden. Es ist unbequem für schwangere Frauen, stillende Menschen, aktive Infektionen der Haut und Patienten, die gegen die Mesotherapie-Lösungen allergisch sind.

Die Mesotherapie-Methode ist eine der wirksamsten Methoden bei Haarausfall. Es ist eines der Haarbehandlungsverfahren, das angewendet wird, um dichteres Haar zu erzeugen, um Haarausfall zu verhindern und dünnes Haar in dickere Strähnen zu verwandeln. Haarausfall kann durch übermäßigen Haarausfall verursacht werden, der aus metabolischen Gründen nach der Schwangerschaft, stressbedingten Einflüssen oder saisonalen Problemen verursacht wird. Aus diesen Gründen kann die Haarmesotherapie bei Menschen angewendet werden. Nach der Haarmesotherapie hat das Haar ein lebendigeres und gesünderes Aussehen. Die Haarmesotherapie wird je nach Bedarf bewertet, Sitzungen können im Bereich von 4 bis 10 Sitzungen und 7 bis 10 Tagen durchgeführt werden. Diese Prozesse können sich entsprechend ändern.

Bei Cellulite-Behandlungen wird die Mesotherapie in 4-10 Sitzungen durchgeführt. Deutlich wirksame Ergebnisse werden beim Auftreten von Unebenheiten auf der Haut erzielt. Viel bessere und schönere Ergebnisse können erzielt werden, wenn dies mit einer Diät geschieht.

Die Mesotherapie wird auch bei regionalen Fettdepots wie Bauch, Bauch, Armen angewendet und kann als Alternative zur Fettabsaugung gezeigt werden.

Mesotherapieverfahren werden unter klinischen Bedingungen und von unseren Fachärzten angewendet.